Portables DIY Ladegerät für das Onewheel – Tutorial

Möchtet Ihr ein portables DIY Ladegerät für das Onewheel selber bauen? Wir haben ein DIY Tutorial mit Komponenten und Fotos für euch zusammengestellt.

Mit dem portablen Ladegerät könnt ihr das Onewheel unterwegs in ca. 20 Minuten vollständig aufladen. Kurze Pause und weiter geht’s. 

Portables DIY Ladegerät für das Onewheel
Portables DIY Ladegerät für das Onewheel

„Portables DIY Ladegerät für das Onewheel – Tutorial“ weiterlesen

SELBSTBAU EINES ELEKTRO LONGBOARDS

Einführung in den Selbstbau eines Elektro Longboards von Nico Nostheide.

Vorwort

Dieser Artikel richtet sich in erster Linie an alle Leser, die sich für den Selbstbau interessieren, aber auch an jene, die grundlegend wissen wollen wie ein elektrisch betriebenes Longboard funktioniert.

Der Einfachheit halber werde ich nicht zu tief ins Detail gehen, jedoch sollte ein Grundverständnis für Elektrotechnik vorhanden sein.

Ich möchte auch noch einmal deutlich betonen, dass ein E-Board kein Spielzeug ist. Besonders der Umgang mit der Elektronik kann bei unbedachter Handhabung sehr gefährlich sein.

Einleitung: Selbstbau eines Elektro Longboards

Ein elektrisches Longboard besteht neben dem eigentlichen Longboard aus sechs Komponenten wie folgende Abbildung zeigt.

Im weiteren Verlauf des Artikels wird auf jede Komponente noch weiter eingegangen:

  • Electric Speed Controller (ESC, zu deutsch Drehzahlregler)
  • Motor (brushless, bürstenlos)
  • Empfänger für den ESC (Receiver)
  • Fernbedienung (Remote Control)
  • Batterie + Batteriemanagementsystem (BMS)
  • Getriebe (nicht abgebildet)
    Selbstbau eines Elektro Longboards
    Selbstbau eines Elektro Longboards

    „SELBSTBAU EINES ELEKTRO LONGBOARDS“ weiterlesen

MEHR GRIP BEIM CARBON GT & EVOLVE BINDUNGEN

Beim aggressiven Carven ist man sehr schnell auf der Suche nach mehr Grip beim Carbon GT. Wer noch einen Schritt weitergehen will und sein Evolve AT Setup im Grass oder auf Schotter driften möchte, sollte dem Evolve Bindungen verpassen. Aber dazu später mehr.

Beim Evolve Carbon GT ist nur die Abdeckplatte der Akkus mit einem Griptape versehen. Der äußere hervorgehobene Rand ist nacktes Carbon. Dies sieht zwar schön aus, aber da ein wesentlicher Druck der Füße auf diese Kanten geht, wünscht man sich mehr Grip beim Carbon GT.

Mehr Grip beim Carbon GT - Do it yourself
Mehr Grip beim Carbon GT – Do it yourself

„MEHR GRIP BEIM CARBON GT & EVOLVE BINDUNGEN“ weiterlesen

ELEKTRO SKATEBOARD SELBER BAUEN – BAUSATZ

Warum nicht ein Elektro Skateboard selber bauen? Keinen fertigen Bausatz, wie von Mellowboards oder Funky Drive, sondern mit handwerklichem Geschick komplett selber bauen.

Auf dem 1. E-Boarder Treffen in Berlin Tempelhof haben wir Nico getroffen, der mit seinem Elektro Skateboard Selbstbau satte 51 km/h auf die Rollbahn brachte.

Elektro Skateboarder Nico
Elektro Skateboarder Nico mit seinem Eigenbau auf dem Tempelhofer Feld

„ELEKTRO SKATEBOARD SELBER BAUEN – BAUSATZ“ weiterlesen

HYPERBOARD – FARADAY MOTION ELEKTRO SKATEBOARD

Sune Pedersen (CTO & Founder) von Faraday Motion und dem Hyperboard ist Software Entwickler und hat seinen Traum von einer offenen Elektro Skateboard Plattform vor ca. 3 Jahren in Kopenhagen begonnen. Seit 6 Monaten ist sein Start-Up nun in Berlin ansässig.

Zwar verkauft Faraday Motion auch komplette Boards unter dem Namen Hyperboard und die 50 Boards der ersten Produktion sind ausverkauft, aber diese erste Produktion war hauptsächlich, um Feedback von den Kunden einzusammeln.

Das Hyperboard von Faraday Motion
Sune Pedersen und sein Hyperboard Elektro Skateboard

„HYPERBOARD – FARADAY MOTION ELEKTRO SKATEBOARD“ weiterlesen